was gibt’s Neues?

 

* Infos der NewMenGroup

mal was von uns hören?

* bei Instagram® HIER

* bei Facebook® HIER

* Infos der NewMenGroup

Über uns

Alles über uns findest du hier - und wann kommst du... ??

Der St. Mariengesangverein Aachen-Horbach wurde 1864 gegründet. Zunächst als kirchlicher Chor, ist er bis heute zu einem Allrounder – Chor gereift. Von kirchlicher Musik über klassische Männerchöre (z.B. Schubert, Beethoven, Bach usw.) bis hin zu Musical, Oper- und Operettenchören und zu moderner und aktueller Musik (Abba, Udo Jürgens, Beatles, Schlager usw.) bieten wir ein reiches Repertoire an. Unsere Ohrwürmer aus 2023 sind „You raise me up“ und „You´ll never walk alone“. Wir setzen auch politische Statements (z.B. „Frieden“ von G. Fischer) und lassen das Publikum mitsingen. Wir sind stets auch kurzfristig in der Lage, Auftritte und Konzerte zu gestalten. 

 

Seit 1961 hat der Chor in ununterbrochener Reihenfolge 13-mal den Titel „Meisterchor“ ersungen. Eine Chorprüfung des ChorVerbandes NRW, bei der vier epochal unterschiedliche Chorwerke möglichst perfekt vorgetragen werden müssen. Zuletzt 2023 konnten wir den Titel erreichen und dürfen ihn nun weitere fünf Jahre tragen. 

 

Seit mehr als 30 Jahren steht Chordirektor Ando Gouders am Dirigentenpult des Chores, leitet ihn vorbildlich und leicht verständlich an und hat ihn zu dem gemacht, was er heute ist: Einer der besten weltlichen Amateurchöre in der StädteRegion Aachen und wahrscheinlich auch darüber hinaus.

 

Bei mehreren Auftritten im Jahr zeigt der Chor seine gefühlvollen und eleganten Interpretationen der Werke die er vorbringt – eben die Handschrift von Ando Gouders. Insgesamt hat der Chor derzeit fast 70 Sänger. Aufgrund des recht hohen Alters der meisten Sänger sind wir immer auf der Suche nach „Nachwuchs“. Hierbei suchen wir weder einen Caruso, Pavarotti oder Hermann Prey, keinen Solo- oder Schlagersänger. Wir suchen Männer, die Lust und Spaß an der bunten Musikwelt haben, gerne singen und Rhythmusgefühl beweisen. In einem kurzen Gespräch vor der ersten Probe erkennt der Chordirektor die Stimmfarbe und ordnet den neuen Sänger einer der vier Stimmen zu. (Änderungen sind jederzeit möglich.) Ein Vorsingen wird nicht verlangt. Ein langjähriger und erfahrener Sänger in der Singstimme erklärt während der Proben die Partituren und unterstützt bei der Tonwahl. Man ist nicht alleine. Die ersten Proben sind übrigens kostenlos und unverbindlich. Nach etwa einem Monat kommt die Frage: „Bleibst Du dabei?“ Erst dann wird man in einem kurzen feierlichen Akt zum Chormitglied ernannt. Im Verlaufe eines Jahres werden immer wieder Stimmbildungsmaßnahmen, Atemübungen usw. für neue Sänger angeboten. 

 

Zu festen Ritualen im Chor gehören jährlich zwei Konzerte im Krönungssaal des Aachener Rathauses vor jeweils schnell ausverkauftem Saal. Im Frühling laden wir zu einem bunten Fest ein mit Musik, fröhlichem Beisammensein, Getränken und ganz viel Spaß. Ausflüge gehören genauso zu den Ritualen wie das wöchentliche Bier an den Probendienstagen. In unserem Dorf stehen wir stets für die Begleitung bei festlichen Anlässen zur Verfügung. Grenzüberschreitend haben wir sehr freundschaftliche Kontakte zu anderen Chören aber auch zu Instrumentalmusikern, die uns immer wieder bei Konzerten begleiten.

 

Seit 2024 gehen wir auch in unseren Auftritten moderne Wege. Flashmobs und Workshops sollen uns in Stadt und Land Aachen noch bekannter machen. 

 

Weitere Infos gibt es hier auf der Homepage oder im www bei Facebook (St. Mariengesangverein Aachen-Horbach) und auf Instagram (stmmgv)

Druckversion | Sitemap
© St. Marien Gesangverein Horbach