Ihre Meinung ...

Hier haben Sie die einmalige Möglichkeit, uns was Nettes zu schreiben (falls wir es uns verdient haben)Wir freuen uns auch über Ihre Wünsche, Eindrücke und konstruktiven Anregungen. *

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir erst alle Einträge gegenlesen und sie dann - unter der Voraussetzung der Einhaltung der Benimmregeln -  unverzüglich freigeben!

Schlechte Erfahrungen der Vergangenheit zwingen uns leider zu dieser kleinen "Zensur" - wir brauchen nämlich definitiv keine Hinweise auf Haarwuchsmittel, keine Gesundheitstips und (!) ganz sicher auch kein Viagra :-)

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Thomas Schmidt (Dienstag, 15. August 2017 21:55)

    Hallo Meister-Chöre !

    Tolle Web-Präsentation !

    Mit der Bitte um Termin/Rücksprache mit Eurem WebMaster über Hilfe zu unserem Portal (kleingarten-aachen); ggf. ist er am 28.10.17 auch im Krönungssaal.

    Mit besten Grüßen

  • Prof. Dr. Wolfgang Lang (Dienstag, 08. August 2017 23:33)

    Am vergangenen Montag verstarb der Ehrenpräsident des Chorverband NRW Hermann Otto.
    Chorgesang in NRW und Hermann Otto waren ein Leib und eine Seele. Er widersprach der Politik dass der Chorgesang vom Aussterben bedroht sei, mit Fakten dass unter seiner Leitung sich immer mehr -auch zunehmend Jugendliche- Chöre bilden. Und nie war er müde dem Chorgesang aktiv zu unterstützen. Ein Urgestein des Chorgesang schweigt. Sorgen wir dafür, dass wir Chorsängerinnen und Chorsänger nicht schweigen, sondern in seinem Sinne die Chormusik weiter hochhalten. Requiescat in pace!

  • Karl Remy (Mittwoch, 12. Juli 2017 12:10)

    Liebe Meisterchor-Sänger !
    Da ich bedingt durch Urlaub das Meisterchorsingen über die WEB-Seite erst jetzt mit dem tollen Bericht und den vielen Fotos nachlesen kann, möchte ich Euch noch recht herzlich zu dem weiteren 12. Titel gratulieren, und das dann auch noch ohne Unterbrechung. Eine grandiose Leistung ! Da könnt Ihr wirklich stolz sein.

    Nochmals Gratulation und weiterhin viel Erfolg und eine gute Kameradschaft !

  • leo Pontzen (Donnerstag, 29. Juni 2017 14:43)

    Hallo Cornelia hallo Ralf
    herzlichen Dank für die lieben Glückwünsche, die wir als Sänger gerne Annehmen. Das verpflichtet uns auch "meisterliches "zu singen.
    Euch als treue Fans des Vereins sehe ich ja bestimmt auf unseren noch folgenden Auftritten in diesem Jahr UND auf der verdienten Ehrung Eures lieben PAPAs Hans dann im Krönungssaal.
    Ganz lieben Gruß
    Leo Pontzen
    1. Vorsitzender

  • Ralf-Peter und Cornelia Schwarzenberg (Donnerstag, 29. Juni 2017 10:32)

    An den Vorstand, Sänger und Chordirektor Ando Gouders,
    leider konnten wir Euch nicht persönlich beim erneuten Gewinn des "Meisterchor 2017" unterstützen.
    Wir möchten es aber nicht versäumen, Euch auf diesem Wege zum Erfolg " Meisterchor 2017" zu gratulieren.
    Macht weiter so.
    Liebe Grüße an Alle
    Ralf-Peter und Cornelia Schwarzenberg

  • leo Pontzen (Montag, 26. Juni 2017 10:01)

    An alle Besucher unserer Hompage:
    Als Vorsitzender des St-Mariengesangvereins möchte ich mich zu allererst bei unserem tollen Chorleiter Chordirektor Ando Gouders für die harte aber immer tolle und zielführende Probenarbeit herzlichst Bedanken!Dann bei den Sängern, die immer mitgezogen haben und den nicht einfachen Spagat zwischen Leistung und Hobby konsequent mitgetragen haben. Mein Vorstand sei gedankt für die loyalität , das Vertrauen und die verantwortliche Mitarbeit bei allen Entscheidungen der Meisterchorvorbereitung.
    Zuguter letzt unser fantastisches Publikum und unsere Ehefrauen die uns durch Dick und Dünn begleitet haben, gilt mein besonderer Dank!
    Die Wiedererringung des Titels, ist eine Teamleistung und steht für Ausdauer , Disziplin , Freundschaft gepaart mit der unbedingten Lust am Gesang!
    Danke und =Glück Auf =für unseren Meisterchor !Es macht riesigen Spass Euer Vorsitzender sein zu dürfen!

  • Helmut Plum (Montag, 26. Juni 2017 09:48)

    Lieber Ando, liebe Sangesbrüder,
    nach wunderschönen 22 Jahren mit
    Euch habe ich mich mit 2 Tränen
    in den Augen von Euch verab-
    schiedet. Die Erringung des 12.
    Meisterchortitels war für mich
    der krönende Abschluß dieser
    schönen Zeit! Ich wünsche Euch
    weiterhin schöne und erfolgreiche Jahre! Wiedersehen
    werden wir uns sicherlich, bis
    dahin. Danke für Alles!

  • Leo Pontzen Vorsitzender (Dienstag, 11. April 2017 16:25)

    Sehr geehrter Herr van Loo
    Herzlichen Dank für Ihre Komplimente!
    Da hat ja für Sie alles gestimmt!
    Das freut mich als Vorsitzender besonders.
    Solten Sie Lust bekommen in unserem Chor zu singen, Herzlich willkommen!

  • Eugene van Loo (Montag, 03. April 2017 17:49)

    Geehrter Vorstand, geehrte Mitglieder von St. Marien- Gesangverein

    Als ehemaliger Kollege-sänger der niederländischen Sänger in Ihrem Chor und ehemaliger Sänger unter der Leitung eueres Chordirector Ando Gouders, ich bin nach Schinveld gekommen, um Ihr Frühlingskonzert in zu hören.
    Bravo!
    Was für eine schöne Klangqualität . Was für ein temperamentvolle Führung. Was für eine nette Einführung.

    Außerdem erhielt ich Ihr Gedenkbuch das ausgegeben ist um Ihren 150 Geburtstag zu feiern.
    Zu diesem: Was für eine schöne Ausgabe. Eine fantastische Leistung um so systematisch die Personen und Ereignisse zu gedenken. Viel mühsame Arbeit war natürlich notwendig. Die Beteiligten können nicht genug gedankt werden für ihre Bemühungen.


    Nochmals vielen Dank für den schönen Nachmittag. Die Jubiläums-CD wird Ihre Leistung im Leben halten.

    Eugene van Loo

  • Freundeskreis Aachen e.V. - Karl Remy - (Dienstag, 14. März 2017 21:35)

    Hallo Herr Pontzen !
    Vielen Dank für die Rückmeldung, gebe ich gerne im Vorstand weiter.
    Bis auf ein baldiges Wiedersehen bei einem der nächsten Konzerte.
    Weiterhin alles Gute und Grüße an alle Sänger.

  • Leo pontzen Vorsitzender (Montag, 13. März 2017 13:32)

    Lieber Herr Remy , als Vorsitzender des Chores möchte ich mich herzlich für für Ihre schönen Dankesworte zu unserem Chorauftritt gestern bedanken.Es hat uns allen sehr viel Spass gemacht bei Euch für den Zweck zu singen.Ihr wart ein tolles Publikum!

  • Karl Remy (Sonntag, 12. März 2017 20:51)

    Das heutige Konzert in St. Mariä Heimsuchung, Kämpchen , ist gerade mal 2 Std. alt und es klingt mir noch immer in den Ohren...
    Es war ein großartiges Konzert, für das ich mich persönlich und im Namen des Fördervereins bei Euch, den Sängern als auch beim Chorleiter u. Dirigenten, recht herzlich bedanken möchte.
    Die Resonanz bei den Besuchers war von "fantastisch bis überwältigend" ! Erhielten heute abend noch Anrufe, wo sich Zuhörer nochmals bedankten.

    Wir drücken Euch feste die Daumen für das Meisterschaftssingen in Arnsberg im Juni 2017.

    Herzlichst
    Karl Remy
    -Förderverein St. Mariä Heimsuchung Kämpchen e.V.-

  • R.Schmitz (Samstag, 26. November 2016 16:08)

    Am 19.11.2016 haben wir das Konzert des St. Mariengesangvereins und des Instrumentalvereins Richterich im Krönungssaal des Rathauses Aachen genossen. Das Konzert war ein Ohrenschmaus! Den Besuch der weiteren Konzerte können wir nur empfehlen ! Dem Chor und dem Musikverein wünschen wir weiterhin viel Erfolg!

  • HG Beaujean (stellvertretender Geschäftsführer) (Montag, 21. November 2016 18:58)

    Vielen Dank, Herr Glaubitz! Wir freuen uns einen neuen Fan gefunden zu haben. Mit unserer Homepage sind sie in Sachen Termine auch immer bestens informiert. Allerdings haben neue Fans auch immer schnell den Weg in die Probe gefunden. Dienstags, 19.30 Uhr im Saal Bosten-Wirtz in Horbach. Kommen sie doch einfach vorbei, hören Sie sich die Proben an, summen Sie mit oder singen Sie mit uns. Es gibt kein Vorsingen und sicherlich viel Spaß! Und bevor Sie sich nachher ärgern, dass Sie es nie versucht haben: Das ganze ist unverbindlich! Erst nach einer Probezeit werden Sie offiziell aufgenommen.

  • Jürgen Glaubitz (Mittwoch, 16. November 2016 11:01)

    Am Sonntag, dem 13.11.2016 waren meine Frau und ich erstmalig Zuhörer des Männerchor St. Marien-Gesangverein Aachen-Horbach im Krönungssaal des Aachener Rathaus.
    Das Große Herbstkonzert Ihres Männerchor mit dem Instrumentalverein Richterich war für uns ein wunderbares Erlebnis.
    Ein vielfältiges Repertoire Ihres Chores ergänzt mit den tollen Darbietungen des Instrumentalverein Richterich haben uns einen unvergessenen und kurzweiligen Abend bereitet.
    Ihre Webseite gehört nun unserer Favoritenliste an, damit wir uns über weitere Konzerttermine informieren können.
    Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Freude und Erfolg.

  • hgbeaujean (stellv. Geschäftsführer) (Mittwoch, 29. Juni 2016 20:57)

    Sehr geehrter Herr Ritzerfeld! Liebe Mitleser!

    Vielen Dank für die netten und anerkennenden Worte nach unserem Konzert in Herzogenrath. Es war uns eine Ehre in der vollbesetzten Kirche und für einen guten Zweck gesungen zu haben. Ihren
    Ausführungen zu Folge sind Sie für Chormusik zu begeistern. Kommen Sie doch einfach dienstags, 19.30 Uhr zu einer oder einigen unverbindlichen Chorproben, genießen Sie die tolle Kameradschaft und den
    Spaß den wir beim Proben haben. Wir sind ein toller Zeitvertreib. (Mein Angebot gilt natürlich für alle Mitleser...)

  • Franz-Josef Ritzerfeld (Dienstag, 21. Juni 2016 18:30)

    Am Sonntag, dem 19.06.2016 waren meine Frau und ich Zuhörer ihres Konzertes in der Neubarockkirche St. Marien in Herzogenrath. Das Konzert war in den Printmedien und von den Kanzeln der örtlichen
    Kirchen mehrfach angekündigt worden und sollte über freiwillige Spenden der Zuhörer beitragend helfen, die nicht unerheblichen Kosten zur Deckung der Behebung der Schäden an der Pfarrkirche St.
    Gertrud zu minimieren.
    Es war beachtlich, welcher Umfang im Repertoire dank der reichen Erfahrung des gestenarm und umsichtig agierenden Dirigenten erarbeitet und geboten wurde. Chorsätze geistlicher und weltlicher
    Kompositionen folgten einander in einem durchdacht zusammengeführten Programm. Beim Vortrag der verschiedenenKompositionen gefiel die Intonisationsreinheit im mehrstimmigen Satz. Breit gefächerte
    Dynamik, überzeugende Phrasierung, deutliche Aussprache und die auswendige Beherrschung der vorgetragenen Lieder geben Zeugnis für den Fleiß und das künstlerische Engagement des von ihrem
    Vorsitzenden und Dirigenten geführten mehrfachen Meisterchores. Nach Zugabeforderungen des begeisterten Publikums, dem der Chor sichtlich gerne folgte, endete für mich und meine Frau ein
    beeindruckendes Konzert.

  • Dr. Guido Rodheudt (Dienstag, 21. Juni 2016 13:00)

    Danke für Ihr Engagement bei uns in Herzogenrath am vergangenen Sonntag, dem 19. Juni 2016! Ihr Konzert in der Marienkirche zugunsten der Sanierung unserer Pfarrkirche St. Gertrud war in jeder
    Hinsicht gewinnbringend! Der beeindruckende Klangkörper Ihres Chores brachte das Gotteshaus zum Beben und machte es zu einer klingenden Kirche. Im Namen aller Pfarrangehörigen bedanke ich mich für
    die Summe von knapp 1500 Euro, die sie uns durch die Spenden nach dem Konzert zur Verfügung gestellt haben. Angesichts einer Baumaßnahme zur Rettung unserer Pfarrkirche von ca. einer
    Dreiviertelmillion Euro ein stolzer Betrag und eine spürbare Hilfe. Wir wünschen Ihnen für Ihre weitere Sängertätigkeit alles Gute und Gottes Segen! Ihr Dr. Guido Rodheudt, Pfarrer an St. Gertrud,
    Herzogenrath

  • Betty Vincken (Dienstag, 15. Dezember 2015 20:00)

    Lieber Chorleiter und liebe Chormitglieder,

    noch immer klingt Ihr hervorragend dargebotenes Konzert vom vergangenen Sonntag im Krönungssaal zu Aachen in meinen Ohren nach, das mich sehr positiv berührt hat. Auch die Mischung bei der Auswahl
    der Stücke zwischen bekannten und auch mal "abseitigen" Einlagen ist Ihnen gut gelungen. Ein schönes Konzert!

    Die Klavier-Beiträge der kleinen Gastkünstler waren unglaublich gut, und die Stimme des Barriton hat überzeugt.

    Vielen Dank für so viel erlebte Freude, aber auch und ganz besonders für Ihr Engagement und Ihren Fleiß! Ich wünsche Ihnen allen weiterhin viel Freude und Erfolg bei Ihrem Tun!

    Betty Vincken

  • Familie Brockmann, Kohlscheid (Mittwoch, 09. Dezember 2015 17:50)

    "Eines der besten Konzerte der letzten Jahre. Wundervolle Musikwahl, tolle Interpreten und perfekter Vortrag. Toller Chor

  • hgbeaujean (Mittwoch, 09. Dezember 2015 17:48)

    Danke, Melanie für die netten Worte ich werde es an unserem Berichteschreiber, Fotografen und Webmaster weitergeben.

  • Petra Meisler, Herzogenrath Kohlscheid (Mittwoch, 09. Dezember 2015 11:18)

    Ich möchte mich ganz herzlich für das wunderschöne Konzert am Sonntag bedanken . Es war ein musikalischer Genuss der besonderen Art. Herzlichen Dank dafür an alle Mitwirkende!
    Für die Zukunft ein herzliches "Glück Auf " Ihre

  • Karl Remy (Montag, 07. Dezember 2015 09:51)

    Wollten uns heute morgen nochmal recht herzlich bedanken für das großartige Konzert am gestrigen Abend im Krönungssaal in Aachen.
    Es ist immer wieder eine Bereicherung. Die Termine für 2016 sind bereits fest im Kalender notiert.
    DANKE an alle Mitwirkenden im Chor und an den Dirigenten.
    Marita u. Karl Remy, Kohlscheid-Kämpchen.

  • Melanie Nötges (Donnerstag, 01. Oktober 2015 12:41)

    Sehr ansprechende, moderne Homepage für einen ansprechenden, berührenden Männerchor!

  • Gerd Schicke (Samstag, 06. Juni 2015 12:56)

    So traurig der Anlass auch war (Exequien Hans Goergens), umso schöner war die Mitgestaltung des Gottesdienstes durch Sie.
    Herrlicher Gesang !

  • Ursula Henke (Dienstag, 02. Juni 2015 22:58)

    Wow, tolle Website, Gratulation! Macht richtig Freude darin zu stöbern.
    Ich habe aber noch ein Anliegen; ich möchte den Organisatoren für das Wochenende in Koblenz ganz herzlich danken. Es waren zwei schöne Tage mit einem emotionalen Abschluss im Seniorenheim. Es war
    einfach toll zu sehen welche Freude der Chor den Bewohnern mit seinen Liedern gemacht hat. Ich kann nur wiederholen; es war ein rundum gelungenes Wochenende.
    Ursula Henke

  • Hermes Erwin (Dienstag, 26. Mai 2015 12:43)

    Für das "Neue, öffentliche Bild" unseres Chores möchte ich unserem Webmaster, Peter Geisen-Mersmann, danken.
    Das ist eine moderne, frische Darstellung eines "alten" Chores (150Jahre) mit jungem Herzen. Lieber Peter, ich weiß, wie viel Zeit und Mühe es Dich gekostet hat, die Webseite wieder so schön zu
    gestalten. Das Ergebnis wird der Mühe gerecht. Gratulation und Dank dafür.
    ERwin Hermes

  • Theo Brauers (Montag, 25. Mai 2015 08:59)

    Es ist toll, daß unsere Website wieder "in neuem Glanz erstrahlt"! Ein großer Dank an unseren Webmaster! Dieses Aushängeschild des Chores ist unter Bewahrung der langen Tradition aber auch zeitgemäß
    und ansprechend für alle Interessierten! Ich kann nur jedem jungen oder auch nicht mehr so jungen Mann, der Freude am Chorgesang hat, empfehlen, diesem Chor, der eine hervorragende Mischung aus hohem
    Leistungsniveau und Kameradschaft bietet, beizutreten!
    Theo Brauers